Ich bin Mutter zweier Kinder und glücklich verheiratet. Seit geraumer Zeit muss sich meine Familie meine Zeit jedoch mit einigen imaginären Figuren teilen, denn mich hat eine große Leidenschaft gepackt:
Das Schreiben.

07.02.2013

Hallo, ihr Lieben!

Nein, ich bin nicht tot...
ich bin nur im Schreibwahn. Meine momentanen Lieblinge heißen Leo und Marie. ich hoffe sehr, dass ich sie euch bald vorstellen kann.

Außerdem freue ich mich sehr auf meine Wohnzimmerlesung, die schon bald, nämlich am 02.03. stattfinden wird.

Mal sehen, vielleicht lese ich da auch schon ein paar Zeilen aus meinem neuen Jugendmanuskript "Ich liebe was, was du nicht siehst"...

Bis bald!

Kommentare:

  1. Es war wunderbar! Tolle Lesung mit wundervollen Menschen !

    Hier mehr: https://www.facebook.com/groups/108542575994556/?fref=ts

    AntwortenLöschen