Ich bin Mutter zweier Kinder und glücklich verheiratet. Seit geraumer Zeit muss sich meine Familie meine Zeit jedoch mit einigen imaginären Figuren teilen, denn mich hat eine große Leidenschaft gepackt:
Das Schreiben.

26.03.2011

Warum ich schreibe

Das alles findet ihr auf meiner Homepage.

Kommentare:

  1. Liebe Susi!

    Da Du schon immer viel Fantasie hast, kannst Du sie jetzt wunderbar

    in deinen Büchern ausleben, Ich wünsche Dir bei Deinem Vorhaben viel

    Spaß und Erfolg, Deine Mama.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susi,

    nachdem ich schon Deine ersten Werke lesen und begutachten durfte - das Lob dafür habe ich Dir ja schon völlig zurecht übermittelt - muss ich zugeben, daß Deine neue Homepage ebenfalls sehr, sehr gelungen ist. Wundert mich allerdings auch nicht, denn Deine Kreativität und künstlerische Gestaltungsvielfalt ist mir nicht nur aus Deinen literarischen Werken bekannt, sondern hängen zur Bewunderung auch an meiner Wand.
    Mach´ weiter so und lasse Dich nicht unterkriegen - Qualität setzt sich immer durch!

    Liebe Grüße
    J.B.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es einfach wunderbar wie Du schreibst,
    so lebendig, abenteuerlich und neugierig machend, auf das, was folgen wird.

    Es entsteht die Sehnsucht, mit auf Deine spannenden "Reisen" zu gehen!
    Bin gespannt auf das neue Buch!

    Liebe Grüße, Masha

    AntwortenLöschen
  4. Ich las "Deine Seele in mir". Diese Geschichte ist so herzzerreißend, dass ich am Ende nicht mehr aufhören konnte zu weinen. Es hat mich einfach überwältigt. Ich hoffe noch viel von dir lesen zu können. Gibt es dieses Buch auch in gedruckter Form? Ich würde es gerne meinen Freundinnen schenken, die keinen Reader haben.
    Viel Erfolg!
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    es freut mich natürlich sehr, dass Dir mein Buch gefallen hat. Leserstimmen sind für mich immer etwas ganz Besonderes.
    Nun, momentan gibt es nur das eBook, aber aller Voraussicht nach ändert sich das schon in absehbarer Zeit. Gebe Genaueres dann hoffentlich schon sehr bald hier bekannt!

    AntwortenLöschen